#

News im Steuerfinder-Magazin

Damit die Kasse „stimmt“: So führen Sie sie richtig

Kasse im Café
Artikel erstellt von: Andreas UtschDatum: 07.09.2017

Für Unternehmen mit Registrierkassen bzw. PC-Kassen steht ganz weit oben auf der Aufgabenliste die ordnungsgemäße Kassenführung. Denn insbesondere bei bargeldintensiven Betrieben wie Gastronomie, Friseuren oder Einzelhandel wittert das Finanzamt Steuerhinterziehung und schaut deshalb genau hin. Verstöße können teuer werden. Wir sagen Ihnen, wie Sie das vermeiden können.lesen

Gewinnerzielungsabsicht auch bei Verlusten mit Photovoltaikanlagen

Photovoltaikanlage
Artikel erstellt von: F. MarquardtDatum: 31.08.2017

Wer mit einer Photovoltaikanlage nur Verluste erwirtschaftet, muss sich irgendwann der Frage stellen: Liegt Gewinnerzielungsabsicht oder Liebhaberei vor? Davon hängt ab, ob Ihre Verluste steuermindernd berücksichtigt werden können. Für die Argumentation mit dem Finanzamt kann ein aktuelles Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg helfen, das eine Gewinnerzielungsabsicht bejahte, obwohl der Betreiber der Photovoltaikanlage keine Gewinne vorweisen konnte.lesen


Geschenke an Geschäftsfreunde: Die übernommene Steuer müssen Sie jetzt bei der 35 Euro-Grenze mit berücksichtigen

Gedeckter Tisch Gruppenraum
Artikel erstellt von: Uta JentzschDatum: 24.08.2017

Eine Flasche Wein zu Weihnachten, Blumen zum Geburtstag, Freikarten für ein Konzert – solche und andere Geschenke erhalten nicht nur die Freundschaft, sondern sorgen auch für eine gute Geschäftsbeziehung. Und wenn das Geschenk nicht mehr als 35 Euro kostet, dürfen Sie es sogar steuermindernd abziehen. Übernehmen Sie die pauschale Steuer für ein Geschenk sollten Sie aber wissen: Diese wird vom Bundesfinanzhof ebenfalls als Geschenk angesehen und muss deshalb bei der 35 Euro-Grenze mit eingerechnet werden.lesen

Mit dem Privatflugzeug beruflich reisen: Steigt der Fiskus da ein?

Flugbegleiter Einstieg Flugzeug
Artikel erstellt von: Andreas ReichertDatum: 15.06.2017

Mit der eigenen Maschine über den Wolken zu schweben, ist für den einen oder anderen faszinierend – aber auch sehr teuer. Wenn Sie trotzdem als Pilot selbst zu beruflichen Auswärtsterminen jetten, stellt sich die Frage: Sind das abziehbare Werbungskosten? Grundsätzlich schon, aber nur in angemessener Höhe - so der BFH.lesen


Badezimmer im Homeoffice: Das ist absetzbar

Badezimmer
Artikel erstellt von: Annika HauckeDatum: 08.06.2017

Wer ein Homeoffice in den eigenen vier Wänden nutzt, kann etliche Kosten steuerlich geltend machen – auch Renovierungskosten. Doch Vorsicht: Wird ein zum Homeoffice gehörendes Bad renoviert, setzt das Finanzamt gerne den Rotstift an. Deshalb sollten Sie das neue Urteil des Finanzgerichts Köln kennen. Das hat nämlich einen Teil der Aufwendungen rund um die Badrenovierung anerkannt – immerhin, besser als gar nichts.lesen

Schreibtisch in der Praxis: Ist trotzdem ein Arbeitszimmer zu Hause abziehbar?

Arztpraxis Empfang Checkin
Artikel erstellt von: Andreas ReichertDatum: 01.06.2017

Steht in den Praxisräumen eines Selbstständigen ein Schreibtisch mit Computer und Aktenschränken, könnte man eigentlich davon ausgehen, dass er daran alle erforderlichen Arbeiten erledigen kann und ein häusliches Arbeitszimmer nicht gebraucht wird. Doch ganz so einfach ist es leider nicht – oder auch zum Glück. Denn ausnahmsweise darf der Selbstständige trotzdem ein Arbeitszimmer in den eigenen vier Wänden steuerlich geltend machen – wie der Logopäde in diesem aktuellen Fall.lesen