#
Freitag, 19. Juli 2019
Nachrichten zu Kapitalanlagen

Positivurteil für Kapitalanleger: Anlageberater muss haften

Bankgebäude
Artikel erstellt von: Andreas ReichertDatum: 03.09.2013

Anlageberater sollten aufpassen, welche Produkte sie empfehlen. Denn sie können für eine schlechte Beratung haften. So ist zum Beispiel eine Risikoanlage grundsätzlich nicht für die Altersvorsorge geeignet. Das OLG Oldenburg verurteilte nun einen Anlageberater zu über 13.000 Euro Schadensersatz.lesen

Altfälle mit Sonderabschreibung: Spekulationsgewinn richtig berechnen

Altbau
Artikel erstellt von: Andreas ReichertDatum: 24.07.2013

Die Verlängerung der Spekulationsfrist von zwei auf zehn Jahre führte noch Jahre später zu Problemen. Denn wie ist der Gewinn in den Fällen zu berechnen, bei denen die Anschaffung vor der Einführung der Gesetzesänderung erfolgte? Das Finanzgericht Münster fällte dazu ein für Steuerpflichtige freundliches Urteil.lesen

Finanztransaktionssteuer wird vom EU-Parlament angetrieben

Europa Flaggen
Artikel erstellt von: Andreas ReichertDatum: 13.07.2013

Laut einer aktuellen Pressemitteilung treibt das EU-Parlament die Einführung einer Transaktionssteuer voran. Dabei hat das Parlament nur Empfehlungscharakter. Die betreffenden 11 Mitgliedsstaaten müssen sich untereinander einig werden. Nachfolgend die Empfehlung des EU-Parlaments.lesen

Steuerabkommen mit den USA wird verschärft

Das Weiße Haus
Artikel erstellt von: Andreas ReichertDatum: 31.05.2013

Der Trend, grenzüberschreitende Steuerehrlichkeit zu fördern, setzt sich weiter fort. Nun hat sich das Bundeskabinett mit den USA auf eine Verschärfung des Doppelbesteuerungsabkommens geeinigt. Konkret soll der Datenaustausch zwischen den USA und Deutschland verbessert werden.lesen

Vorerst keine Besteuerung von Scheingewinnen für BCI Geschädigte

Steile Gewinnkurve
Artikel erstellt von: Andreas ReichertDatum: 08.05.2013

Ein kleiner Wehrmutstropfen für Geschädigte von Schneeballsystemen: Gutschriften, die tatsächlich nie ausbezahlt wurden, müssen vorerst nicht versteuert werden. Das Finanzgericht Köln gab einem Ehepaar Recht, das auf ein zweifelhaftes Anlageangebot der amerikanischen Gesellschaft BCI hereingefallen ist.lesen

Bankberater haftet nicht für wahrscheinlich hinterzogene Steuern

Karte Luxemburg
Artikel erstellt von: Andreas ReichertDatum: 12.04.2013

Im Zweifel für den Angeklagten. Das gilt auch für einen Bankberater, der Beihilfe zur Steuerhinterziehung leistete und nun für potentiell hinterzogene Steuern haften soll. Dabei reicht eine hohe Wahrscheinlichkeit nicht aus. Die hinterzogene Steuer muss auch tatsächlich festgestellt worden sein.lesen

Bündnis 90/Die Grünen fordern Änderung der Tonnagesteuer

Containerschiff
Artikel erstellt von: Andreas ReichertDatum: 25.03.2013

Die Tonnagesteuer hilft Reedern und auch Privatanlegern seit Jahren beim Steuern sparen. Allerdings hat dies auch negative Effekte für die Reeder und die Matrosen. Bündnis 90/Die Grünen fordern daher eine Änderung der Tonnagesteuer und der bürokratischen Registrierungsvorschriften für Schiffe unter deutscher Flagge.lesen