Dienstag, 26. März 2019

Abgabe der Steuererklärung

Am 31. Mai ist Abgabetermin!

Briefkasten Finanzamt

Jetzt wird es Zeit Ihre Steuererklärung einzureichen oder eine Fristverlängerung zu beantragen

Artikel erstellt von:  Andreas Reichert
Datum: 25.05.2013

Die Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung für das Jahr 2012 endet nächsten Freitag, den 31. Mai 2013. Doch keine Sorge: In der Regel willigt das Finanzamt einer Fristverlängerung ein. Lesen Sie, wie einfach Sie die Frist verlängern können.

Frist zur Abgabe der Einkommensteuererklärung für das Jahr 2012 ist der 31. Mai 2013. Wenn Sie bis dahin Ihre Steuererklärung nicht einreichen, könnte das Finanzamt einen Verspätungszuschlag für die verspätete Abgabe festsetzen. Außerdem könnte es Ihre Steuererklärung anfordern und Zwangsgeld festsetzen.

Aber keine Sorge: Mit einem einfachen Schreiben können Sie eine Fristverlängerung zur Abgabe Ihrer Einkommensteuererklärung beantragen. Das Schreiben muss keine besondere Form erfüllen. Erforderlich ist jedoch, dass Ihr Schreiben folgende Angaben enthält:

  • Ihr vollständiger Name bzw. die Namen beider Ehegatten
  • Ihre Steuernummer und/oder Ihre Identifikationsnummer
  • das zuständige Finanzamt

Damit Ihrem Antrag stattgegeben wird, sollten Sie diesen begründen. Folgende Gründe kommen beispielsweise in Betracht:

  • Fehlende Unterlagen
  • Krankheit
  • Krankheit eines Familienmitgliedes
  • Längere Abwesenheit, z.B. Aufenthalt im Ausland

Reichen Sie den Antrag am besten vor dem 31. Mai bei Ihrem Finanzamt ein. Falls Sie diese Frist verpassen, können Sie den Antrag auch noch später stellen. Tipp: Senden Sie den Antrag per Fax, dann sparen Sie sich Porto und erhalten gleichzeitig eine Übermittlungsbestätigung.

In folgenden Fällen brauchen Sie keine Fristverlängerung:

  • Wenn Sie nicht zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet sind, brauchen Sie auch keine Fristverlängerung einreichen.
  • Haben Sie einen Steuerberater, wird dieser sich um die Verlängerung der Frist kümmern. Hier wird ein Fristverlängerungsantrag grundsätzlich bis zum 31. Dezember stattgegeben.

Anbei finden Sie eine Mustervorlage, die Sie gerne verwenden dürfen.