Montag, 20. Mai 2019

Sonstige private Ausgaben

Die Praxisgebühr wird abgeschafft

Praxisgebühr-Beleg

Artikel erstellt von:  Andreas Reichert
Datum: 09.11.2012

Eine Erleichterung ist in Sicht: Die Praxisgebühr wird abgeschafft. Ab 1. Januar 2013 werden Patienten nicht mehr 10 Euro beim Arzt oder Zahnarzt bezahlen müssen.

Patienten und Ärzte dürfen sich freuen: Ab 1. Januar 2013 wird die viel diskutierte Praxisgebühr wegfallen. Für Ärzte und Zahnärzte bedeutet dies ein administrative Erleichterung. Die Patienten werden laut Bundesregierung um 1,8 Milliarden Euro pro Jahr entlastet.

Am 7. November 2012 hat das Bundeskabinett die Abschaffung der Praxisgebühr beschlossen. Zwei Tage später, am 9. November 2012, stimmte der Bundestag dieser Gesetzesänderung zu. Nach einer abschließenden Beratung im Bundesrat wird das Gesetz ab 1. Januar 2013 in Kraft treten.